Auf dieser Seite nun kannst Du Blühinseln (kleiner als 50 m²) oder Blühflächen eintragen, welche dann vom System in die Datenbank eingefügt werden. Durch die Eingabe Deiner Blüflächen (inklusive Saatgutmischung) hilfst Du dabei eine gezielte Verbesserung der Pollen- und Nektarversorgung von Insekten zu gewährleisten.

Navigieren

In der Karte kannst Du dadurch navigieren, dass Du diese bei gedrücktem Mauszeiger hin- und herschiebst. Über das Mausrad oder die +/-Buttons kannst Du in die Karte hinein- oder herauszommen.

Objekt anlegen

In der Auswahlbox der Karte kannst Du wählen, ob Du eine Blühinsel (kleiner als 50 m²) durch ein Punktobjekt oder eine Blühwiese/Blühstreifen durch ein Flächenobjekt anlegen willst. Es ist NICHT möglich ein Linienobjekt anzulegen.


Beispiel: Du möchtest einen Blühstreifen anlegen.
Zoome zunächst möglichst tief in die Karte hinein. Ggf. kannst Du auch den Luftbildlayer aktivieren. Anschließend setzt Du die Eckpunkte des Streifens. Ein Flächenobjekt ist dann abgeschlossen, wenn die Umrandung geschlossen ist und die Linien dann eine orange Farbe erhalten.


In dem Koordinatenfeld unterhalb der Karte werden dann die entsprechenden Werte automatisch eingetragen.