Sonntagabendbeschäftigung. Bettelbriefe an den Weihnachtsmann?
Naja, so ähnlich. Um genügend Geld für die Insektenschutzprojekte und den Gnadenhof „Brödel“
zu bekommen, müssen wir im Prinzip permanent aktiv sein.
Im juristischen Verzeichnis der gemeinnützigen Einrichtungen als Empfänger von Geldauflagen sind wir.
Nun müssen wir aber auch die entsprechenden Richter davon überzeugen, dass wir
als Empfänger von Geldbußen (welche z.B. Straftätern auferlegt werden) auch „Gehör finden“.
Also werden heute ca. 100 Briefe verpackt. Inklusive Aufkleber „Blumiger Landkreis Osnabrück“
(Die Blühwiesenpiraten. Artenvielfalt steigern, Insektensterben stoppen).
Katze Yemi und Hund Merlin leisten mir Gesellschaft und müssen mein Gequatsche ertragen.
Hund Merlin stellt sich vorsorglich schonmal schlafend. Ich merke das 😉
Katze Yemi fährt irgendwann dieselbe Strategie. Labere ich halt nachher den Mond voll, ich nehme das nicht persönlich.

Umweltschutz und Lebenshilfe
http://umweltschutz-und-lebenshilfe.de
Wer für unsere Projekte zu Weihnachten etwas spenden möchte bekommt für das nächste Leben 1000 Karmapunkte:
https://www.betterplace.org/de/projects/66360-insektensterben-stoppen-bluhwiesen-anlegen-pflege-durch-gnadenhoftiere
Und:
https://www.betterplace.org/de/projects/61174-gnadenhof-melle-brodel-melle-westerhausen

Allgemein