Großartiger Tag heute.
Dank der tollen Baumspende von „Thomas Philipps“ fing heute schon die Vorbereitung der ersten Streuobstwiese an.
Am folgenden Dienstag wird diese gemeinsam mit der Grundschule Westerhausen in Melle/Oldendorf angelegt.
30 Obstbäume auf etwa 1000 m². Unsere Quessant-Schafe üben schon fleissig das Abgrasen.
Vorteilhaft: Anders als die Ziegen gehen diese nicht an die Rinde der Bäume dran.

Und für zwei weitere Streuobstwiesen heute schon einmal die Bäume ausgeliefert.
Direkt am Campingplatz Ludwigsee werden zwei tolle Areale zur Steigerung der Artenvielfalt entstehen.
Absolut großartig. Insbesondere der Einsatz der Campingplatzbetreiber ist aller Ehren Wert.
Danke auch an Peter Grothaus und Seppel Pabst.
Und schön auch: Die Insektenhotels rund um den Campingplatz sind voll belegt. Die Blühwiesen dort beginnen sich auszuzahlen.
Das Artensterben können wir gemeinsam stoppen – wenn wir es wollen!

Und nochmal super:
In Melle Bissendorf haben wir heute eine weitere Fläche für unseren Gnadenhof Brödel gepachtet.
Für uns ist das ein Meilenstein!!!
Wir expandieren. 1000 m². Eine Fläche zur Pacht zu bekommen ist wie ein 6er im Lotto 🙂

Blumiger Landkreis Osnabrück
Artenvielfalt steigern, Insektensterben stoppen
http://blumiger-lkos.de

Gnadenhof Brödel Melle
https://www.betterplace.org/de/projects/71760-gnadenhof-brodel-melle-artenschutzprojekt-blumiger-landkreis-osnabruck

Allgemein