Fläche für Blühwiese in Kloster Oesede gesucht

Hallo liebe Leute,
im Rahmen der Blühwiesen-Vernetzung und des Projektes „Blumiger Landkreis Osnabrück“ und der Schaffung eines
regionalen Blühwiesen-Korridors von Hagen a.T.W. bis nach Melle (um gegen das Insektensterben aktiv zu werden)
siehe:
http://insektenrettung.de/karte/oltest/dist/pollenversorgung2.html?mlat=915031&mlon=6847523&zoom=12

Suchen wir aktuell nach einer bis zwei Flächen (maximal bis 300 m²)
in Kloster Oesede.
Rahmenbedingungen: Wir würden auf den Arealen eine artenreiche Blühwiese schaffen
(Saatgut und Arbeitskraft stellen wir. Maschinen haben wir auch) und diese auch bis zum Herbst 2021 (einschließlich) pflegen.
Für den Flächenanbieter entstehen keinerlei Kosten. Wir selber können jedoch leider auch nichts zahlen.
Dafür schaffen wir ein artenreiches Biotop für viele viele Lebewesen (und es sieht toll aus! :-)).
Ungefähr so:
http://insektenrettung.de/eine-bluehwiese-anlegen/

Neben einer Vielzahl von Insekten tummeln sich dort Vögel, Kleinsäuger, Amphibien etc. in Hülle und Fülle.
Wer eine Blühwiese hat, der bracuht keinen Fernseher mehr.

Bei Interesse bitte über Facebook an Karsten Wachsmuth wenden.

Danke 🙂

Blumiger Landkreis Osnabrück
Artenvielfalt steigern, Insektensterben stoppen
http://blumiger-lkos.de

Allgemein