In Schiplage St. Annen im Landkreis Osnabrück (http://blumiger-lkos.de) kürzlich eine weitere Blühwiese vorbereitet (hatte im letzten Jahr mäßig geblüht, somit ist es wichtig, Nährstoffe zu entziehen). Übrigens: Extensiviert man eine Fläche über mehrere Jahre kontinuierlich (mehrfaches Mähen und abtragen), dann stellt sich dort ganz natürlich, ohne Einsaat, eine insektenfreundliche Blühwiese ein (das Saatgut wird ja auch durch Wind oder Vögel übertragen).


Allgemein