Die Ehrungen “Spitze! Ausgezeichnete Landwirtschaft für die Artenvielfalt im Landkreis Osnabrück”
werden aufgrund von Corona nur in Kleintreffen (2 Haushalte)
durchgeführt. Am heutigen Tag mit den ersten beiden Ehrungen begonnen. 👍👍🏆🏆🏆🥇🏵🏵
Herzlichen Glückwunsch an den Bioland-Hof “Dicke Eiche” (Bissendorf)
http://www.dicke-eiche.de, Dicke Eiche 9, Bissendorf-Astrup
Ausschlaggebend für die Preisverleihung ist insbesondere die Langfristigkeit, welche das Projekt bereits auszeichnet (seit 1985) sowie die Tatsache, dass keinerlei Pestizide eingesetzt werden und die hervorragende Transparenz, welche der Hof bietet.
Ein weiterer Grund ist die regionale Verankerung der Produkte in dem sehr gelungen geführten Naturwarenladen.
Wer hier einkauft, der fördert gesichert die regionale Landwirtschaft vor Ort und leistet zugleich einen Beitrag für eine nachhaltige Biodiversität.
Die eigenen Getreideprodukte sind ein herausragender Gaumenschmaus. Spitze!
Der kleine Hofladen ist liebevoll eingerichtet. Es gibt hier nichts, was es nicht gibt. Man weiß offen gesagt garnicht, wo man zuerst hinschauen soll.
Nette und sehr engagierte Betreiber. Und einen Blick in die Backstube durften wir auch werfen…
Hier wird das vor Ort angebaute Getreide direkt verwertet. Ein tolles Projekt! Spitze!
Wer eine Landwirtschaft möchte, welche der Artenvielfalt hilft, der möge eben genau solche Produkte erwerben und solche Projekte fördern. So stoppen wir das Artensterben!
gUG Umweltschutz und Lebenshilfe
http://umweltschutz-und-lebenshilfe.de

Allgemein