Karsten und Niño haben heute ordentlich malocht und eine weitere Blühfläche in Osnabrück geschaffen.
Man beachte die Vorher/Nachher-Bilder.

125 m² bestes regionales Saatgut. Das wird ein Paradies im Stadtgebiet.

Auf der Vernetzungskarte:
http://insektenrettung.de/den-standort-einer-bluehwiese-planen-2/

gut zu erkennen: Im nördlichen Osnabrück sind mittlerweile schon einige Flächen geschaffen worden.
Tragt gerne Eure Blühareale in der Stadt, auch wenn es „nur“ „kleine“ Areale sein sollten (es gibt kein „nur“)
in die Karte ein:
http://insektenrettung.de/den-standort-einer-bluehwiese-planen/

Jeder m² hilft.
Danke an Nino und Karsten.

Blumiger Landkreis Osnabrück
Artenvielfalt steigern, Insektensterben stoppen
http://blumiger-lkos.de

Allgemein