Noch 40 Tage bis zur Fertigstellung des Blühwiesenkorridors
gegen das Insektensterben und für die Artenvielfalt
Weiter ging es heute. Blühwiese Nummer 173 und 174.
Heute früh in Wallenhorst/Hollage gewesen.

Motoreinachser „Harvey“ liegt nach nunmehr 4 Jahren auf der Intensivstation.
2 Dichtungen sind schrott und der Luftfilter will nicht mehr. Wird aktuell repariert.
Also heute mit „Orange Utan“ ans Werk gegangen.
Irgendwie geht es immer weiter.
Fröhlich und gemeinsam „No Surrender“ von Bruce Springsteen trällernd (das ist der einzige Text, den „Orange Utan“ beherrscht)
700 m² gefräst.
Mittlerweile kennen wir das schon. Irgendwas ist immer mal wieder kaputt, irgendwo hakt es eigentlich fast immer.
Macht nix. Irgendwie geht es trotzdem.

„Tonight I hear the neighborhood drummer sound
I can feel my heart begin to pound
You say you’re tired and you just want to close your eyes
And follow your dreams down

Well, we made a promise we swore we’d always remember
No retreat, baby, no surrender
Like soldiers in the winter’s night
With a vow to defend
No retreat, baby, no surrender“…. grölend ziehen wir unsere Bahnen über die Fläche.
Motoreinachser „Orange Utan“ wippt im Takt und die Fräse fräst und fräst und fräst…
Das nächste Insektenparadies entsteht hier.

Die Nummer 174 dann 2 Stunden später in Melle/Oldendorf angelegt.
Direkt neben dem Bürgerbüro. Auch hier wird es blumig bunt.
Die Insekten freuen sich jetzt schon.

Ja, und dann die Stängelhaufen von einer weiteren Fläche entfernt.
Im Herbst schichten wir diese nach einer Mahd oftmals zu gemütlichen und dichten Haufen auf.
So können viele Tiere diese als Winterschlafhilfe nutzen.
Der Winterschlaf ist over.
Also heute X Anhängerladungen voll umgeschichtet.
So kann sich die Blühwiese weiter entwickeln (und wurde nun schon im 3 Jahr hintereinander ausgemagert,
für die Artenvielfalt sind diese Ausmagerungen elementar).
Die Stängelhaufen an den Rand der Fläche gebracht. Hier werden sich durch die Nährstoffeinträge Brennnesselstrukturen entwickeln. Auch ganz wichtig, da
viele Schmetterlingsarten (Raupen) diese benötigen.
Alter Schwede, das war Sport heute….

Blumiger Landkreis Osnabrück
Artenvielfalt steigern, Insektensterben stoppen
http://blumiger-lkos.de

Spenden:
https://www.betterplace.org/de/projects/61252-blumiger-landkreis-osnabruck

Allgemein