Eigentlich war ja geplant dieses Jahr keine Blühwiese mehr anzulegen. 🌞😎🦋🦋🦋🦋🐝🌺☄️☄️🌻🌼
Der Niederschlag jedoch bietet noch einmal ungeahnte Möglichkeiten.
Gemeinsam mit Bernhard Lietmann in Melle heute die Blühwiese Nummer 191 geschaffen.
Ein herrliches Areal. Ein großes Insektennisthaus, ein toller Kirschbaum, 75 m² Blühfläche mitten in der Sonne.
Hier entsteht ein Paradies. 🙂
Und toll ist auch: Wenige Hundert Meter entfernt, auf der anderen Seite der Straße, befindet sich bereits das nächste Areal.

Die Verdichtung nimmt zu, wichtig für viele Arten, die nur wenige Hundert Meter fliegen können.
Auf dem Nachhauseweg noch eine Fläche besucht, die wir jetzt im 4. Jahr betreuen (beim Gasthaus an der Bifurkation).
Jedes Jahr wurde von Neuem abgemagert.
Rote Lichtnelke, Wiesenmargerithe und eine große Borretschpflanze (wie auch immer die da hinkommt).

Blumiger Landkreis Osnabrück
Artenvielfalt steigern, Insektensterben stoppen
González-Romero-Blühwiesenkorridor Blumiger Landkreis Osnabrück
http://blumiger-lkos.de
Spenden:
https://www.betterplace.org/de/projects/61252-blumiger-landkreis-osnabrueck

Allgemein