Gestern noch 200 m² Pollen- und Nektarwiese in Bissendorf angelegt (bei der Firma Runge). Dort wird ein Schwerpunkt für Bienen und Co. entstehen.
Ganz hervorragend ist: Die Firma Runge GmbH & Co. KG finanziert sehr viel Saatgut selber.
Regionales Saatgut ist nicht ganz günstig. 1 Kilogramm „Osnabrücker Mischung“ z.B. liegt bei etwa 130 Euro.
Anders formuliert: Ein Sack, wie auf dem Bild, liegt ohne Mengenrabatt bei 1300 Euro!!
Bedenkt man, dass man pro m² etwa 2 gramm Saatgut benötigt, so kosten 250 m² z.B. also etwa 65 Euro-Taler. Dafür ist das Saatgut aber auch optimal an die regionalen Bedingungen angepasst und produziert deutlich mehr Nektar- und Pollen als z.B. Blühmischungen aus dem Baumarkt.

Allgemein