Blühwiesen beim TSV Westerhausen und an der Bifurkation

Heute stand die Mahd weiterer Blühwiesen an. 🐝🐛🦋🐞🌼🌻🥀🌞🌞🌞
Unter anderem beim TSV Westerhausen-Föckinghausen e.V.. Es ist wirklich beeindruckend, was dieser Sportverein für die Natur leistet.
Jede Menge Baumanpflanzungen, Wildblumen, Beerenpflanzen (auf dem Bild: Gemeiner Schneeball (Viburnum opulus) (glaube ich))
und und und…Meisenkästen an Bäumen direkt neben Flutlichtmasten (Logenplätze für die Vogelwelt :-)).
Heute in der herrlichen Sonne gemäht. Neben der Wiese grasen friedlich einige Pferde. Im Hintergrund: Die Rocky Mountains (gut erkennbar sind die ersten schneebedeckten Ausläufer). Das sind die Augenblicke, in denen man ganz genau weiß, warum man nicht mehr in der Stadt lebt.

Rainfarn und Rote Lichtnelke blühen noch.
Die Wiese zeichnet sich durch große Gesellschaften der Schafgarbe und des Ferkelkrautes aus.
Ein magerer Boden mitten in der Sonne, besser geht es kaum.
Und mitten in der Wiese: Ein Löwenzahn, eigentlich ein Stickstoffanzeiger. Keine Ahnung, wie der dort hinkommt.
So etwas zeigt einem selber dann sehr deutlich, dass man noch längst nicht alles im Bereich der “Wiesen-Biotope” versteht.

Ein großer Philosoph (Felix Magath) hat einst gesagt: “Wenn man etwas erreichen will, dann muss man hungrig sein!”
Unser Hunger in Bezug auf Natur- und Artenschutzprojekte ist noch lange nicht gestillt. Im Gegenteil:
Mit jedem Biotop wird er größer und größer…

Anschließend noch in Melle an der Bifurkation gemäht. Die Wiese dort wird bereits im 4. Jahr ausgemagert.
Auf dem Bereich, in welchem die Sommermahd durchgeführt wurde blüht es auch jetzt im November noch (z.B. die Wiesenflockenblume, Schafgarbe, Königskerze).

Der Teminkalender ist dichter als dicht, ist es aber wert. Bis zum 15. November muss der Großteil der Wiesen erledigt sein,
dann beginnt hier nämlich die Saison der Obstbaum- und Klimaschutzanpflanzungen.

Blumiger Landkreis Osnabrück
Artenvielfalt steigern, Insektensterben stoppen
González-Romero-Blühwiesenkorridor Blumiger Landkreis Osnabrück
http://blumiger-lkos.de

Damit es weitergeht: Spenden für das Projekt:
https://www.betterplace.org/de/projects/61252-blumiger-landkreis-osnabrueck