Gelungene Blühwiesenparty | „Blumiges Melle“ wird als offizielles Projekt der „UN Dekade Biologische Vielfalt“ ausgezeichnet

Gelungene Blühwiesenparty für „Blumiger Landkreis Osnabrück“ auf dem Firmengelände
der Zentrale Autoglas GmbH in Melle

„Blumiges Melle“ wird als offizielles Projekt der „UN Dekade Biologische Vielfalt“ ausgezeichnet

Das war eine gelungene Veranstaltung. Auf dem Gelände der Zentrale Autoglas GmbH (Danke an Bastienne Beyer und
Geschäftsführer Peter Wilhelmstroop) wurde am gestrigen Samstag die 1. Blühwiesenparty im Rahmen von „Blumiger Landkreis Osnabrück“
durchgeführt. Etwa 15 Teilnehmer waren dabei. Auf 1000 m² wurde gemeinsam eine regionale Saatgutmischung mit hochwertigen Pollen- und Nektarpflanzen für Insekten ausgesät und angewalzt. Anschließend saßen die Teilnehmer bei veganem Essen (ausschließlich Bio-Qualität) noch gemütlich beisammen.
Man war das lecker!!
Vielen Dank an Georgs Bioladen (Melle) an dieser Stelle für die Unterstützung.

Zudem wurde das „Vorläuferprojekt von Blumiger Landkreis“ –> „Blumiges Melle“ als offizielles Projekt der „UN Dekade Biologische Vielfalt“ ausgezeichnet.
Die Laudatio hielt Torben Fuchs, Leiter des Umweltamtes der Stadt Melle.

Die „Zentrale Autoglas GmbH“ überreichte für die Aktivitäten noch einen großzügigen Scheck. Vielen Dank an dieser Stelle auch dafür.
Der Zeitpunkt könnte kaum günstiger sein, da letzte Woche eine unserer Fräsen irreparabel „abgerauscht“ ist.

Wer das Projekt unterstützen, aber nicht so gerne spenden möchte, kriegt dafür jetzt eine hochwertige Gegenleistung:

„Die Wubbjes helfen der Natur – Das Einpflanzbuch“.
Nach maximal-ökologischen Ansprüchen produziert, mit abnehmbarem Buchdeckel, welcher eingepflanzt werden kann (enthält hochwertiges Saatgut für „Insektenpflanzen“).
Viele Tipps für Kinder („Was kannst Du für Insekten tun“) und tollen Geschichten z.B. zu Insekten (Wildbienen & Co.), Blühwiesen, Regenwürmern etc.
Und: Fußballgeschichte für den Artenschutz:
Hummelburger SV vs. VFL Otternbrück
Das Buch kann hier erworben werden:

https://doktor-kalle.de/produkt/buch-die-wubbjes-helfen-der-natur-das-einpflanzbuch/

Wir freuen uns schon auf die zweite Blühwiesenparty am 26. Mai:

http://www.umweltschutz-und-lebenshilfe.de/wp-content/uploads/2018/01/wubbjes_gasthof_v6-1024×724.png

Vielen Dank für die Fotos an Anja Schultz.

1. Blühwiesenparty „Blumiger Landkreis Osnabrück“

1. Blühwiesenparty „Blumiger Landkreis Osnabrück“
Zudem: Verleihung der Auszeichnung „UN-Dekade Biologische Vielfalt“ für „Blumiges Melle“

Die nächste Blühwiesenparty (die zweite) für „Blumiges Melle“ (http://blumiges-melle.de) und zugleich auch für „Blumiger Landkreis Osnabrück“ [http://blumiger-lkos.de] (die erste)
steigt am Samstag, 21.4. auf dem Gelände der Zentrale Autoglas GmbH (Rottwiese 11, Melle) (10.00 Uhr). Vielen Dank an die Firma für die Unterstützung und das hohe Naturschutzbewusstsein.
Die Veranstaltung wird unterstützt durch die gUG Umweltschutz und Lebenshilfe sowie die BUND Kreisgruppe Osnabrück (BienenBündnis Landkreis Osnabrück Süd).

Auf 3000 m² wird gemeinschaftlich eine tolle Blühwiese, basierend auf regionalem Saatgut, angelegt.
Die Blühwiese liegt an einer geografisch sehr wichtigen Position, stellt sie doch das Bindeglied zwischen verschiedenen Blühflächen in Melle/Westerhausen und Melle/Gesmold sowie Melle/Stadt dar. Somit wird das wichtige Ziel der Habitatverknüpfung für Insekten erreicht.
UnterstützerInnen sind herzlich willkommen.
Wie schon im letzten Jahr werden natürlich die Fleißigen belohnt und es wird wieder tolle Speisen und Getränke geben (vegetarisch + vegan, alles Bio, von Georgs Bioladen in Melle).
Alle eifrigen Mitwirkenden erhalten zudem einige Tütchen Saatgut für „zu Hause“.

Nach getaner Arbeit
Nach getaner Arbeit
Meller Blühwiesenparty (Fotos von Anja Schultz)
Meller Blühwiesenparty (Fotos von Anja Schultz)

Um besser planen zu können freuen wir uns über Anmeldungen auf
http://www.umweltschutz-und-lebenshilfe.de/impressum/

Mit dem Konzept der „Blühwiesenpartys“ wird das „Angenehme“ mit dem „Nützlichen“ verbunden und verdeutlicht, wie einfach es ist, sich für Natur- und Artenschutz zu engagieren und anschließend gemeinschaftlich das wertvolle, entstehende Biotop „zu feiern“.
Innerhalb der Blühwiesenparty wird zudem für das Vorläuferprojekt des „Blumigen Landkreises Osnabrück“ ( -> „Blumiges Melle“) die Auszeichnung „UN-Dekade Biologische Vielfalt“ verliehen.

Siehe: http://blumiger-lkos.de/bluehwiesenpartys/