Schaffung einer Blühwiese gemeinsam mit der IGS Melle

Das war eine gute Sache heute. An der IGS Melle wurde mit der AG „Grüner Daumen“ sowie verschiedenen
Nachhaltigen Schülerfirmen (NaSch) eine etwa 60 m² große Blühwiese gegen das Insektensterben und für eine lokale Artenvielfalt angelegt.

Die Schüler waren begeistert dabei und in nicht einmal 2 Stunden war das Werk gelungen.
Schön war es zu erfahren, wie viele unterschiedliche nachhaltige Projekte dort bereits initiiert wurden – eine eigene Schulimkerei,
eine Streuobstwiese, die Produktion eigenen Apfelsaftes, absolut gut!

Hier nun einige Bilder von der Blühwiesenaktion sowie ein kleiner Film dazu.