Zeit für die erste Sommermahd

Die ersten Wiesenmargerithen verblühen.
Das heisst: Es ist Zeit für die erste Blühwiesenmahd, so war es dann heute auch 🙂
Wichtig dabei: Immer nur 50% der Fläche mähen.
Das Mahdgut einige Tage trocknen lassen und dann abharken. Dabei wird es ordentlich aussamen
und die nächste Blühwiese wird entstehen, bis tief in den Oktober hinein.

Auf den Flächen in Melle/Westerhausen hinter dem Gausthaus Hotel Wiesehahn Hubertus blüht es in allen Farben.
Hier haben wir unterschiedliche Mahdintervalle und -techniken angewandt und verschiedene und regionale Blühmischungen ausgesät.
Es blüht sogar eine Sand-Magerrasen-Mischung (im ersten Jahr) und viele viele noch nie gesehene Insekten freuen sich.

Blumiger Landkreis Osnabrück
Artenvielfalt steigern, Insektensterben stoppen
González-Romero-Blühwiesenkorridor Blumiger Landkreis Osnabrück
http://blumiger-lkos.de

Damit es weitergeht:
Spenden:
https://www.betterplace.org/de/projects/61252-blumiger-landkreis-osnabrueck