Die Vorbereitungen für eine weitere Gestaltung des Meller Jubiläumsweg beginnen: Jetzt

Flächen am Meller Jubiläumsweg gesucht für Natur- und Artenschutzprojekte

Unser Kernthema ist ja der Insektenschutz.
Wir wollen weitere Blühwiesen anlegen (toll fürs menschliche Auge, wertet einen Wanderweg zusätzlich auf. Hier kann man stundenlanng verweilen und den Schmetterlingen und Nahrung suchenden Vögeln zuschauen),
Nisthilfen errichten (Totholzhaufen anlegen, dort legen viele
Wildbienen ihre Eier ab) und Trockensteinmauern schaffen.

Wir suchen nun Flächen, welche direkt an den Wanderweg angrenzen (siehe Karte).
Wichtig dabei: Es müsste sich bitte um sonnige (mindestens: halbsonnige) Flächen handeln.
Die Größe ist nicht soooo ausschlaggebend, es können auch Feldstreifen sein etc.

Da wir nur über geringe Finanz-Mittel verfügen müssten die Flächen bitte kostenlos sein.
Dafür: Investieren wir kostenlos unsere Arbeitskraft und -Zeit, sorgen dafür dass hochwertiges Saatgut eingesät wird bzw. die Materialien finanziert werden.
Auch werden wir dort gezielt UmweltbildungsTafeln aufstellen.

Eine Blühwiese sieht dann z.B. so aus:
https://www.youtube.com/watch?v=VIH7Sf5ySO0

Bei Interesse schreibt uns bitte eine Mail an: info@umweltschutz-und-lebenshilfe.de

Allgemein